Waldkindergarten, Hamburg Flottbek/Nienstedten

Die Waldkita-Gruppe: »Elbkinder«, 3 – 6 Jahre

Im Quellental, Hamburg Flottbek/Nienstedten, im Wesselhöftpark haben 20 Kinder und 3 Waldpädagogen ein naturnahes Gelände und eine Schutzhütte. Jeweils 2 ErzieherInnen pro Tag sind dort und erkunden von dort aus mit den Kindern den Elbstrand, den Jenischpark, die Wiesen und Bäche am Elbhang, den Botanischen Garten … (siehe 1 Tag mit den Elbkindern).

Kinder aus Flottbek, Othmarschen, Nienstedten und Blankenese werden morgens um 8.30 Uhr direkt zur Schutzhütte gebracht. Kinder aus Bahrenfeld (max. 8) treffen sich um die Zeit in der Friedensallee im Garten und fahren mit einer waldpädagogischen Fachkraft in der S-Bahn nach Klein-Flottbek. Von 9.15 -13.45 Uhr sind alle beisammen in der Natur. Abgeholt werden die Kinder um 14.30 Uhr.