Nächster Kita Rundgang

Liebe Eltern

Jeden 1. Donnerstag im Monat um 17:30 Uhr gibt es die Möglichkeit, sich unsere Kita anzusehen.

Der nächste Rundgang findet am 2. Juni 2022 um 17:30 Uhr statt.

Wir bitten alle Eltern, die am Kita Rundgang teilnehmen möchten, sich vorher telefonisch anzumelden:

Sabine Müller – 040 8535 2500

 

 

 

Kinder-Kulturtag 2022

An einem Freitag im April hatten unsere Eltern die Gelegenheit, sich in den Räumen der Kita zu informieren, womit sich die Kinder die ganze Zeit beschäftigen.

 

Dafür war der Flur mit unterschiedlichen von den Kindern gebastelten Ausstellungsobjekten dekoriert, im Essraum konnte man sich über eine Projektarbeit informieren und zum Schluss einen Einblick in das einmal wöchentlich stattfindende Tanzen bekommen. In der Krippe gab es eine überdachte Ausstellung im Krippengarten, mit der wir unseren Eltern einen Einblick in den vielseitigen Kita-Alltag geben konnten.

 

 

Wir hatten so viel Freude an unserem Kinder-Kulturtag!

 

Es hat sich wie ein Fest angefühlt, die Kita wieder so voll, so wuselig und mit so vielen Eltern in den Fluren zu erleben.

Die Kolleg*innen haben sich tolle Sachen einfallen lassen, um Euch auf unterschiedliche Art und Weise zu zeigen, welche Interessen die Kinder haben, womit sie hier arbeiten und was sie lernen können.

Auch Simon aus der Holzwerkstatt und unsere „Atelier-Karin“ hatten Freude daran, Euch einmal vorzustellen, wie die Kinder in den Werkräumen arbeiten.

Im nächsten Jahr hoffen wir, Euch auch wieder eine Tasse Kaffee und einen Klönschnack dazu anbieten zu können!

 

Gartenaktion 2022

Die Sonne lockte zahleiche große und kleine Helfer im April zu unserer traditionell jährlich stattfindenden Garten-Aufräumaktion.

Alle waren gut gelaunt und hochmotiviert nach zwei Jahren endlich wieder gemeinsam diese Aktion erleben zu dürfen.

Ausgestattet mit Gartengerät und neuen Pflanzen unterm Arm haben sich alle gemeinsam ans Werk gemacht. Dabei wurde viel gelacht, sich ausgetauscht und der Garten wieder hübsch gemacht. Es wurde Laub gehakt, Unkraut gejätet und viele neue Pflanzen gesetzt. Unser Papierkorb hat einen neuen Standort bekommen. Nach seiner „Einpflanzung“ wurde er von den Kindern fleißig angegossen.

 

Als das Trampolin frisch gekärchert so ordentlich glänzte, entdeckten die Kinder einen fast vergessenen Schatz wieder neu. Was für ein Spaß!

Und zu unserer Mittagspause wurden alle fleißigen Helfer von unserem lieben Koch Norbey kulinarisch verwöhnt. Was für eine schöne Aktion.

Wir danken allen Helfern und freuen uns auf euch im Frühling 2023.

Winterfest 2021

Weihnachtliche Bastelstimmung beim Winterfest in der Friedensallee und im Wesselhöftpark.

Die Kinder im Haus hatten die Möglichkeit in den Werkstätten kleine Kunstwerke zu erstellen und es entstanden viele bunte Windlichtgläser, glitzernde Tannenbäume, bunt verzierte Kekse und geschmückte Tannenzapfen. Bei den Elbkrokodilen wurden auch Windlichter gebastelt und draußen an der Feuerschale gab es eine Geschichte nach der anderen.
Ein schöner Tag für alle Kinder und das Team.

 

Sommerfest 2021

Ein strahlender Sommertag mit heiterer, gelassener Athmosphäre im Garten und vielen Spiel-Angeboten für die Kinder. Z.B. Angeln, Wasserspielen, Dosen werfen, schmincken, Ton formen, Fingerfarben, Balancieren ‚Schneebälle‘ formen. Kreativität und Bewegung im Wechsel und mit allen Sinnen. Ein Highlight war sicherlich der Barfusspfad. Die Freude daran begann schon beim Zusehen, wie die verschiedenen Materialien in die Behälter gefüllt wurden. Leider fand auch in diesem Jahr das Sommerfest ohne Anwesenheit der Eltern statt. Umso dankbarer waren Alle für das tolle, bunte Mittags-Buffet mit vielfältigen Gaben der Eltern, herzlichen Dank!

Steffie’s letzter Tag in der Kita

Für Steffie, freischaffende Künstlerin und nun ehemalige Leitungskollegin, hat sich das Team tolle Überraschungen einfallen lassen. So war es auch unter den eingeschränkten Bedingungen und mit dem Bedauern darüber, daß nur wenige Kinder im Haus waren und die Eltern nicht herein kommen konnten, ein berührender Abschied.

Alle anwesenden Kinder und Kolleg:innen empfingen Steffie morgens im Garten mit einem fröhlichen Lied (und viel Abstand). Im Sonnenraum, wo eine Ecke für (geregelte) Begegnungen geschaffen wurde, wartete die große Überraschung: eine Kunstausststellung. Jedes Teammitglied hatte ein Exponat geschaffen. Die Vielfalt der Bilder und Skulpturen spiegelte eindrucksvoll die Lebendigkeit und das künstlerische Potential der Kolleg:innen. Ein Gesamtkunstwerk der Kinder war natürlich auch dabei und im Laufe des Tages brachten einige Kinder noch ihr persönliches Abschiedsbild vorbei. Ein Gemeinschaftswerk des Teams, frei nach van Gogh, entstand Stück für Stück über den Tag hinweg. Jede:r die kam, brachte ein kleines Teilchen für das wachsende Bild. Fotografisch ist das Team im Erinnerungsbuch vereint. Zum krönenden Abschluß servierte Norbey ein kulinarisches Kunstwerk.

Die Fotos sind von Dietmar und Anke, die nun nicht nur Steffies Leitungsaufgaben, sondern auch den ‚Job‘ als Hausfotografin übernommen hat.